UnserE Motivation

eine Netzwerk zu schaffen um…

- einander zu stärken, zu inspirieren

- Nachhaltigkeit in unserer Region sichtbar zu machen

- Best-Practice-Beispielen/ Vorbildern eine Plattform zu bieten

- Aktionsübergreifende Kooperationen zu ermöglichen

- Bildungsangebote zu Nachhaltigkeit umzusetzen

- Sensibilität für globale Probleme durch die ökologischen Krisen zu schärfen

- Verbrauchern Aktionen, Produkte und Unternehmen nahezulegen, die im Sinne der Nachhaltigkeit wirken

- die 17 Ziele der Nachhaltigkeit bekannt zu machen

- neue Ideen zu entwickeln und anzustoßen

- einen "Markplatz" zu gestalten, der von allen Mitgliedern genutzt werden kann

- uns zu begegnen, auszutauschen und zu feiern

der Vorstand

Gundula_Bueker_RegiNa_RegionalNAchhaltig.jpg

Gundula Büker

  • Aufgewachsen im Ruhrgebiet

  • Nach 15 Jahren Aufenthalt in Ländern des Globalen Nordens und Südens seit 2010 wohnhaft in Stuttgart

  • Verheiratet, drei Kinder

  • Eine-Welt Fachpromotorin für Globales Lernen beim Entwicklungspädagogischen Informationszentrum Reutlingen

  • Setze mich mit Kopf, Herz und Hand für eine Bildung ein, die Menschen stark macht, die Welt gerecht mitzugestalten

Rudi_Teuffel_RegiNa_RegionalNAchhaltig.jpg

Rudi Teuffel

  • zugezogener Älbler aus Überzeugung, wohnhaft seit 2006 in St. Johann-Würtingen

  • Verheiratet, drei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder

  • Sonderschulrektor im Bildungszentrum Lautertal / G.-Heinemann-Schule Münsingen

  • Von 2014 bis 2019 Mitglied des Kreistags Reutlingen, dort und seitdem intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit

  • zugezogener Älbler aus Überzeugung, wohnhaft seit 2006 in St. Johann-Würtingen

  • Verheiratet, drei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder

  • Sonderschulrektor im Bildungszentrum Lautertal / G.-Heinemann-Schule Münsingen

  • Von 2014 bis 2019 Mitglied des Kreistags Reutlingen, dort und seitdem intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit

Urs_Spellenberg_RegiNa_RegionalNAchhaltig.jpg

Urs Spellenberg

  • Bis auf vierjährige Studienunter-brechung, in Bayreuth und Amman, auf der schwäbischen Alb zuhause.

  • Während meines Studiums in Internationaler Wirtschaft und Entwicklung richtete sich mein Blick zunehmend auf den Wunsch sich für solidarisches und nachhaltiges Wirtschaften einzusetzen.

  • Als freier Mitarbeiter bei der Landeszentrale für politische Bildung führe ich regelmäßig Workshops zu politischen Themen an Schulen im Regierungsbezirk Tübingen durch.

Timo_Heimberger_RegiNa_RegionalNAchhaltig.jpg

Timo Heimberger

  • Wohne in Kohlstetten

  • Vater dreier Kinder

  • Arbeite als Sonderschullehrer an der Dreifürstensteinschule in Münsingen, derzeit allerdings überwiegend als Betriebsratsvorsitzender der KBF gGmbH

  • Berufsbegleitend Masterstudiengang „Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit“ abgeschlossen – die Masterarbeit wurde im Oekom-Verlag unter dem Titel „Die Menschheit in Schieflage“ veröffentlicht.

  • Geboren in NRW, wohnhaft seit 1998 in Gomadingen und Münsingen

  • Verheiratet, zwei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder

  • Freiberuflicher Projektentwickler, Mitbegründer des Hofgut Hopfenburg

  • BNE-Partner für nachhaltige Projekte im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

  • Geboren in NRW, wohnhaft seit 1998 in Gomadingen und Münsingen

  • Verheiratet, zwei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder

  • Freiberuflicher Projektentwickler, Mitbegründer des Hofgut Hopfenburg

  • BNE-Partner für nachhaltige Projekte im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Michael_Zoeller_RegiNa_RegionalNAchhaltig.jpg

Michael Zoeller

  • Geboren in NRW, wohnhaft seit 1998 in Gomadingen und Münsingen

  • Verheiratet, zwei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder

  • Freiberuflicher Projektentwickler, Mitbegründer des Hofgut Hopfenburg

  • BNE-Partner für nachhaltige Projekte im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Unsere
Partner

Logo_Leader_cmyk.jpg
00 Logo von morgen_Web_Version_ohne slogan.png
RNE_RENN_koop_RGB_sued_150dpi.jpg
wirundjetzt_logo_v4_transparent.png